Unser Motto: Connect, Share, Collaborate

IoT Austria – The Austrian Internet of Things Network – bietet als unabhängiger, gemeinnütziger Verein Anwendern, Entwicklern und Organisationen (Unternehmen, Forschungs- und Bildungsinstitutionen, Unternehmen, Verbänden, Verwaltung, Politik, NGOs) eine Plattform für den Austausch zu technischen und gesellschaftlichen Themen mit IoT-Bezug. Die gemeinsame Nutzung von Wissen, Erfahrungen, Kontakten und Ressourcen soll eine verantwortungsbewusste Integration von IoT-Anwendungen fördern und so einen gesellschaftlichen Mehrwert bieten. Wir gehen davon aus, dass Wissen und Informationen uns allen gehören. Darum setzen wir verstärkt auf Open-Hardware und auf freie Software im Sinne der Definition der Free Software Foundation. 

Das Internet of Things (IoT), also das »Internet der Dinge«, ermöglicht die Vernetzung technischer Geräte und schafft unter Einbindung von Sensoren und Aktuatoren die Schnittstelle zwischen der physischen und der digitalen Welt. IoT-Anwendungen werden aktuell und in der Zukunft vermehrt eingesetzt und verändern unsere Welt kontinuierlich: IoT eröffnet neue technische Lösungen mit gravierenden Auswirkungen auf unsere Gesellschaft, unser Leben, unser Arbeiten und unser Wirtschaften. 

IoT Austria - Das Team

Ansprechpartner bei IoT Austria sind die lokalen Organisatoren, Mentoren der Topic Teams, Mitarbeiter der Service Teams und natürlich auch unsere Vorstandsmitglieder. Der aktuelle Vorstand des Vereins besteht aus drei Personen, gemeinsam unter der eMail-Adresse board@iot-austria.at zu erreichen.

Isabella Andric

Isabella Andric

Präsidentin

Thom Kunz

Thom Kunz

Kassier

Michael Werzowa

Michael Werzowa

Schriftführer

Topic Teams der IoT Austria

Topic Teams sind bei IoT Austria selbstorganisierte Gruppen, die sich konzentriert einen bestimmten Themengebiet widmen, sei es dauerhaft oder für eine gewisse Zeit, etwa um spezielle Ergebnisse zu erarbeiten.

Jedes Mitglied (IoT Austria Member oder IoT Austria Insider) kann ein eigenes Topic Team gründen (es wird dann zum Topic Team Initiator) oder es als Topic Mentor begleiten und unterstützen. IoT Follower können als Observer bei den Topic Teams mit dabei sein, ohne aktiv mitzuarbeiten. Jetzt schon ein herzliches Willkommen!

Alle Topic Teams arbeiten selbstorganisiert nach dem Open Collaboration Prinzipien. Sie tauschen sich über eine Peer-Group untereinander aus. Alle Topic Teams berücksichtigen immer den verantwortungsbewußten Umgang mit den Themen und deren Auswirkung auf unsere gesammte Gesellschaft. Zudem fördern wir die Nutzung freier Nutzungslizenzen und Open Source. 

Status der Topic Teams

Um den Status des jeweiligen Topic Teams zu erfahren, klicke auf das Logo des Topic Teams!

Aktuelle Beiträge aus den Topic Teams

2. IoT Fachkongress 2018

Am 3. Oktober fand der 2. IoT Fachkongress 2018 in Wien statt. Organisiert wurde dieser von Austrian Standards. Hier...

Security Meltdown

Out-of-Order Operation –> Øut of Control Die Silvesterböller waren noch nicht verstummt, als ich am 02.01.2018 in „The...

Mach mit!

Wenn Du einem bestehenden Topic Team beitreten möchtest – als Gast schnuppern oder auch aktiv als Contributor dabei sein möchtest, dann trage Dich gerne hier ein. 

Möchtest du lieber neu starten?

Wenn Du ein neues Topic Team initiieren willst, sende uns bitte eine Mail an hello@iot-austria.at. Wir freuen uns auf deine Nachricht!