Call netIdee 2016 - Stipendien

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Österreich

Die netidee, Österreichs größte Internet-Förderaktion, vergibt neben Projektförderungen auch netidee- Stipendien für MasterstudentInnen, DiplomandInnen und DissertantInnen, die das Internet im Mittelpunkt ihrer Abschlussarbeiten und Dissertationen haben. Die Stipendien sind für Studierende aller österreichischen Studienrichtungen zugänglich und werden grundsätzlich für ein Jahr zuerkannt.

BewerberInnen mü ssen folgende Anforderungen erfüllen:

  • Studium an einer österreichischen Universität oder (Fach-)Hochschule
  • Die wissenschaftliche Arbeit muss angemeldet und von einem/r Betreuer/in genehmigt sein, darf aber noch nicht abgeschlossen sein
  • Ein Referenzschreiben des/der Betreuers/in
  • Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen auf http://www.netidee.at

Stipendienhöhe Diplom- bzw. Masterarbeit: 5.000,- Euro Stipendienhöhe Dissertation bzw. PhD-Arbeit: 10.000,- Euro

Die Begutachtung und Auswahl der Einreichungen erfolgt durch den unabhängigen netidee Förderbeirat. Dieser entscheidet aufgrund der Qualität der eingereichten Arbeiten.

Der Zeitplan:

  • Start: 11. April 2016
  • Einreichschluss: Mi, 13. Juli 2016, 14 Uhr
  • Begutachtungsphase durch den Förderbeirat bis Ende September 2016
  • Abschluss der Stipendienverträge: ab Oktober 2016
  • netidee-Event mit öffentlicher Bekanntgabe der StipendiatInnen: Do, 17. November 2016
  • netidee Community-Camp für alle Geförderten: 18.-19. November 2016

Die netidee freut sich auf zahlreiche spannende Einreichungen!

Weitere Informationen: https://www.netidee.at


IoT Austria Newsfeed