IoT Talks Linz September 2016 [Deutsch]

Date/Datum 06. September 2016
Time/Uhrzeit Doors/Einlass: 18:30
Workshop: 19:00
End/Ende: 21:30
Location Wissensturm, 15. Stock, Raum 15.02, Kärntnerstraße 26, Linz
Moderation Josef Brunnbauer
Language/Sprache Deutsch

Das ist der monatliche „Talks“-Event von IoT Linz. Kurzvorträge rund um IoT, Digitalisierung und Open Collaboration.

Reservation

Agenda

  • Willkommen (Josef Brunnbauer)
  • Kennenlernrunde
  • Robert Kopka: Erfolgreiches Crowdfunding von IoT Produkten Fallstudie von Luke Roberts. Das Wiener Start-up Luke Roberts hat eine smarte Lampe entwickelt und im Jänner auf Kickstarter in nur 34 Tagen €410.000 eingesammelt. Die Lampe ist damit das erfolgreichste österreichische Technologieprodukt auf Kickstarter und einer der Gründer berichtet über seine Erfahrungen und worauf man beim Crowdfunding achten muss.
  • Wolfgang Langeder: Utope - Anwendungsbereiche und Herausforderungen bei der Entwicklung von Wearables Designer/ Startup-Gründer Wolfgang Langeder gibt einen Überblick zu seiner Arbeit und seinen Erfahrungen mit Utope und Skarabeos.
  • Alexander Geng: Patchbox - Die Zukunft der Netzwerkschrankverkabelung Die IT Infrastruktur wird aufgrund der stetig wachsenden Bedürfnisse an Vernetzung diverser Geräte immer bedeutender. Die Notwendigkeit die Verkabelung in Netzwerkschränken so effizient wie möglich zu gestalten liegt auf der Hand, um bei Änderungen oder Ausfällen möglichst schnell agieren zu können.
  • Feedbackrunde
  • After-Talks-Netzwerken

Talk Pattern

  • 20 min Talk
  • 10 min Q&A
  • 10 min Break

Talk Topics

  • Technology (Hardware, Software, …)
  • Background-Knowledge
  • Products (Solutions, Products, Services, Ideas, Concepts, Visions)
  • Business (Startup-Stories, Development process, Marketing, Funding, …)
  • Public Interests (Ethics, Society, Art, Conflicts, Economy, …)

Call for Proposal

Magst Du Dein Wissen und Deine Erfahrungen mit der Community teilen und einen Talk halten? Dann sende Dein Proposal bitte an josef.brunnbauer@iot-linz.at.

Hier findest Du ein paar hilfreiche Informationen zum Call for Proposal.

Nutzungslizenzen

Wissen und Informationen gehören uns allen. Wir erlauben daher ausdrücklich, dass auf dem Events Videos, Tonaufnahmen und Fotos gemacht werden dürfen. Allerdings müssen diese Werke dann unter die Creative Commons Nutzungslizenz CC0 oder CC-BY gestellt werden. Durch Deine Teilnahme an der Veranstaltung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass von Dir Videos, Tonaufnahmen oder Fotos gemacht und veröffentlicht werden dürfen.

Reservation