IoT Talks Salzburg Mai 2016: Health

Unser Thema für die IoT-Talks im Mai 2016
sind IoT-Anwendungen im Bereich des Gesundheitswesens:
Wir zeigen, wie uns das Internet der Dinge
gleichsam „von der Wiege bis zur Bahre“ begleitet
und uns in gesundheitlichen und medizinischen Fragen unterstützt.
Datum: 03.05.2016, 17:30
Techno-Z Veranstaltungszentrum (Raum A + B)
Jakob Haringer Straße 5/3, Salzburg
Details:siehe → website

Die Bandbreite reicht von der Beurteilung von Vitalfunktionen von Babys (coccinella medica) über Diagnose-Systeme (cardio24) bis zur Unterstützung von selbstbestimmten Altern (ZENTRAAL).

Als Sponsor für die IoT-Talks Mai konnten wir die Microtronics Engineering GmbH gewinnen: Herzlichen Dank! Wir dürfen uns auf niederösterreichische Schmankerl freuen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und anregende Diskussionen!

ABLAUF

Einlaß: 17:30 Uhr Talks: 18:00 Uhr After-Talks-Party: bis 21:00 Uhr

Moderation: Georg Güntner, Salzburg Research

AGENDA

  • Welcome (Georg Güntner, Salzburg Research)
  • Talk 1: „Fürsorge für Baby und Kind“ (Michaela Schicho, sticklett)
  • Talk 2: „Intelligentes IoT unterstütztes Monitoring menschlicher Belastungen“ (Josef Seibl und Anton Kesselbacher, ABIOS GmbH)
  • Talk 3: „IoT-unterstütztes Selbstmanagement für Diabetes“ (Dietmar Glachs, Salzburg Research)
  • Talk 4: „Unterstützung von selbstbestimmtem Altern“ (Harald Rieser, Salzburg Research)
  • After-Talks-Party

Anmeldung

Bitte melde Dich hier zu diesem freien Event an: http://www.meetup.com/de-DE/IoT-Salzburg/events/228773155/