Motto

Connect, share & collaborate.

Mission

Das Internet of Things (IoT), also das „Internet der Dinge“, ermöglicht die Vernetzung technischer Geräte und schafft unter Einbindung von Sensoren und Aktuatoren die Schnittstelle zwischen der physischen und der digitalen Welt. IoT-Anwendungen werden aktuell und in der Zukunft vermehrt eingesetzt und verändern unsere Welt kontinuierlich: IoT eröffnet neue technische Lösungen mit gravierenden Auswirkungen auf unsere Gesellschaft, unser Leben, unser Arbeiten und unser Wirtschaften.

IoT Austria - The Austrian Internet of Things Network - bietet als unabhängiger, gemeinnütziger Verein Anwendern, Entwicklern und Organisationen (Unternehmen, Forschungs- und Bildungsinstitutionen, Unternehmen, Verbänden, Verwaltung, Politik, NGOs) eine Plattform für den Austausch zu technischen und gesellschaftlichen Themen mit IoT-Bezug. Die gemeinsame Nutzung von Wissen, Erfahrungen, Kontakten und Ressourcen soll eine verantwortungsbewusste Integration von IoT-Anwendungen fördern und so einen gesellschaftlichen Mehrwert bieten.

Wir gehen davon aus, dass Wissen und Informationen uns allen gehören. Darum setzen wir verstärkt auf Open-Hardware und auf freie Software im Sinne der Definition der Free Software Foundation.

Wir arbeiten wertschätzend und auf Augenhöhe auf der Basis humanistischer, demokratischer und partizipativer Open Collaboration Modelle zusammen.